CorporateProdukteObjektlösungenPresseKontakt 
Über TOPP
Zertifikate und Ausbildung
Innovation
Prototypenherstellung
Tür automatisierung
Produktauswahl Tür
Fenster automatisierung
Produktauswahl Fenster
SHOP ON LINE
TOPP - Tecnologie del movimento
 IT  | EN  | FR  | ES  | DE  | RU  | 中文  |
 
STARTSEITE / Corporate / Prototypenherstellung / 
Prototypenherstellung Prototypenherstellung
prototypenherstellung

Schnelle prototypenherstellung

Der schnelle Prototypenbau ist eine innovative Technologie, die in wenigen Stunden, direkt vom mathematischen Modell ausgehend, das in einem dreidimensionalen CAD-System (STL) realisiert wurde, die Produktion von Gegenständen mit einer komplexen Geometrie ermöglicht.

Das produzierte Modell (der Prototyp) ermöglicht es dem verarbeitendem Unternehmen, von dem die Anfrage kam, die Geometrie, die Formen und alle andern Charakteristiken, die zur Bewertung der Machbarkeit und der Eignung des Fertigprodukts dienen, zu beurteilen, ehe es die Produktion organisiert und plant.

Topp liefert schneller Prototypenbau, Stereolithografie, Sinterisierung, 3-D Drucken und Realisierung von Silikonformen, wobei innovative Materialien gesucht und entwickelt werden, um Prototypen von erstklassiger Oberflächenqualität zu erzielen, mit ausgezeichneter Reproduktion der Details und Funktionscharakteristiken, die dem endgültigen Material ähnlich sind.
AKTUELLE NEWS /////////////////////////////////////////////////////////////
18-19 Ottobre 2018 ///// Colma Expo, Teverola (CE)
October 10, 2018 ///// Beirut Hospital Intensive Care Department
March 06, 2018 ///// THE R+T EXHIBITION
/// NEWS-ARCHIV/// DEN NEWSLETTER ABBONIEREN
Selektives Lasersintern
selektives lasersintern

SELEKTIVES LASERSINTERN

Mit den SLS-Technologien des 3D-Systems, werden Schnitte mit besonderen Geometrien durch einen Laserstrahl auf dünnen Schichten von Pulvermaterial reproduziert. Das nicht gesinterte Pulver dient als Tragstruktur und ermöglicht die unbeschränkte Realisierung von Details.

Lieferbare Materialien selektives lasersintern:
DURAFORM
DURAFORM
material: Nylon
Anwendung: funktionale Prototypen
DURAFORM CV
DURAFORM CV
material: Glasbelastetes Nylon
Anwendung: funktionale Prototypen
DURAFORM FLEX
DURAFORM FLEX
material: Elastomer
Anwendung: funktionale Prototypen
ALUFORM
ALUFORM
material: Aluminiumbelastetes Nylon
Anwendung: funktionale Prototypen
TERMAFORM
TERMAFORM
material: Keramikbelastetes Nylon
Anwendung: funktionale Prototypen
CASTFORM
CASTFORM
material: Polystiren
Anwendung: funktionale Prototypen
ALLE MATERIALIEN ANZEIGEN ALLE MATERIALIEN ANZEIGEN
Silikonwerkzeuge
silikonwerkzeuge

SILIKONWERKZEUGE

Der Fallgussprozess im Vakuum ermöglicht die Produktion von Harzteilen mit Charakteristiken, die dem endgültigem Material ähnlich sind.

Lieferbare Materialien silikonwerkzeuge:
RESINA RIGIDA
STEIFES HARZ
material: ähnlich wie ABS oder Nylon
Anwendung: funktionale und ästhetische Prototypen
RESINA SEMIRIGIDA
HALFSTEIFES HARZ
material: ähnlich wie PE
Anwendung: funktionale und ästhetische Prototypen
RESINA MORBIDA
WEICHES HARZ
material: Elastomer
Anwendung: funktionale und ästhetische Prototypen
RESINA TRASPARENTE
TRANSPARENTES RESIN HARZ
material: ähnlich wie PC
Anwendung: funktionale und ästhetische Prototypen
ALLE MATERIALIEN ANZEIGEN ALLE MATERIALIEN ANZEIGEN
Dreidimensionalen Drucken
dreidimensionalen drucken

DREIDIMENSIONALEN DRUCKEN

Dies ist ein System für die Herstellung von schnellem Prototypenbau mit Strahlguss von Fotopolymern, die dank des in 16 Mikron starken Schichten abgelagerten Harzes die Realisierung von 3D-Modellen und Prototypen ermöglicht.

Lieferbare Materialien dreidimensionalen drucken:
FULL CURE
FULL CURE
material: Fotopolymer
Anwendung: ästhetische Prototypen
VERO BLUE
VERO BLUE
material: Pigmentiertes Fotopolymer
Anwendung: ästhetische Prototypen
TANGO
TANGO
material: Elastischer Fotopolymer
Anwendung: ästhetische Prototypen
ALLE MATERIALIEN ANZEIGEN ALLE MATERIALIEN ANZEIGEN
Reverse Engineering
reverse engineering

REVERSE ENGINEERING

Mit unseren Partnern ist es möglich, dreidimensionale Digitalisierungen an realen Objekten und bei allen Anwendungen vorzunehmen, die hohe Präzision sowohl im technischen als auch im künstlerischen Bereich erfordern. Schnelle und sorgfältige Inspektionen an jeglicher Oberfläche werden durch die Nutzung von Scannern entsprechend der VDI-Richtlinie in Kombination mit der hohen Kalibrierpräzision auf photogrammetrischer Basis AICON garantiert.

Medizinischer Bereich
medizinischer Bereich

Anwendungen im medizinischen Bereich


Auf der Basis von am Patienten vorgenommenen CT-Aufnahmen (Computertomographie) oder MR (Magnetresonanz) liefert unsere Software eine akkurate 3D-Rekonstruktion der Aufnahmen des Patienten.
Nach der Festlegung des virtuellen Modells wird auf die Anfertigung des physischen Elements mit unserer Maschine zur schnellen 3D-Objekt-Prototypenherstellung übergegangen.
Der Prototyp, der aus dem 3D-Druck entsteht, reproduziert detailgetreu die Anatomie des Patienten. So bekommt der Arzt schnell sehr gute Informationen zu dem jeweiligen klinischen Fall und kann den geeigneten Eingriff planen.
Hauptvorteile der schnellen Prototypenherstellung im medizinischen Bereich
  • Planung vor dem chirurgischen Eingriff;
  • kundenspezifische Anpassung der chirurgischen Vorrichtungen;
  • kürzere Operationszeiten;
  • einfache Kommunikation unter den Ärzten;
  • bessere Kommunikation zwischen Arzt-Patient;
  • Vorbereitung an realen Fällen bei Spezialkursen für Ärzte.